Ausbildung für den Tourismus

Wie heißt der Beruf?

Du arbeitest als Tourismuskauffrau (Kauffrau für Privat- und Geschäftsreisen) bzw. Tourismuskaufmann (Kaufmann für Privat- und Geschäftsreisen). Bis 2011 hieß der Beruf „Reiseverkehrskaufmann /-frau“, diese Bezeichnung wird Dir in manchen Stellenausschreibungen noch über den Weg laufen.
Klassische Arbeitgeber für Tourismuskaufleute sind Reisebüros, Reiseveranstalter, Geschäftsreisebüros und Online-Reisebüros bzw. digitale Portale. Aber auch weitere touristische Anbieter wie Reedereien, Autovermietungen und Fluggesellschaften beschäftigen Tourismuskaufleute – das Spektrum an Einsatzmöglichkeiten im Tourismus ist groß!

Gibt es noch andere Berufe, die im Tourismus wichtig sind?

Die Tourismusbranche ist unglaublich vielfältig. Touristische Unternehmen suchen daher auch z. B. Kaufleute für Büromanagement, Kaufleute für Dialogmarketing, Fachinformatiker, IT-Systemkaufleute oder Kaufleute im E-Commerce. Und natürlich kannst Du auch als Hotelfachfrau oder Hotelfachmann, Servicekauffrau bzw. -mann im Luftverkehr oder als Kauffrau bzw. –mann für Tourismus und Freizeit Deine Karriere in der schönsten Branche der Welt starten.

Starte deine Karriere in der Reisebranche

  • Du liebst das Reisen?
  • Du arbeitest gerne mit Menschen?
  • Fremdsprachen interessieren Dich schon immer?
  • Digitale Kommunikation ist für Dich selbstverständlich?
  • Du bist serviceorientiert und weltoffen?

Werde Tourismuskauffrau/-kaufmann!

Reisevermittlung

  • Du weckst das Fernweh Deiner KundInnen
  • Du berätst sie zur perfekten Urlaubsreise – persönlich im Reisebüro oder digital
  • Du hast die Insider-Tipps für Aktivitäten vor Ort

Reiseveranstaltung

  • Du kreierst neue Urlaubsreisen, indem du Reisebausteine zusammenfügst
  • Du verhandelst mit den Anbietern vor Ort
  • Du entwickelst Marketingkampagnen, die die Reiselust Deiner KundInnen wecken

Business Travel

  • Du buchst für deine KundInnen Geschäftsreisen um die ganze Welt
  • Du wirst SpezialistIn für Mobilität, Hotels und Konferenzen
  • Du bist trouble shooter, wenn mal was schief läuft

https://tourismus-azubi.de/